U21 Randori Waldmichelbach

Von Freitag, den 19.04. bis zum Ostermontag, den 22.04.2019 fand in Waldmichelbach das U21 Randori statt.

 Vier Tage kämpfen, kämpfen, kämpfen!! Trainer Guido Mohr war  von seinen Athleten begeistert: Emil Aliyev und Sören Muhl, U16/ -52 und /-63Kg haben sich schon gut geschlagen, aber die U12 und U14 Starter haben ,,die Bude gerockt”: Anni Schneider fehlte in der U12/ + 38 Kg nur ein Sieg zum Halbfinale – coole Leistung! Noah Barnstijn erreichte in der U14/ -38 Kg einen tollen 3.Platz, den Kampf um Bronze gewann er mit 8 – 0 und hat mit seiner Spritzigkeit die Kampfrichter begeistert! Philippe Flemming hat seinen Pool in der U14/ -44 Kg souverän gemeistert: Mit einer unglaublichen Dynamik wurde er Poolsieger und stellte im Halbfinale einmal mehr seine Flexibilität unter Beweis. Sonntagabend kämpfte er im Finale 1 – 0  gegen Mika Haubold und gewann somit nach dem Rhein – Shiai auch das U-21 Randori 2019 im Odenwald – Gold !!
Klasse Ergebinisse zum Frühjahr 2019 für die Solinger Truppe!
Bedanken möchten wir uns auch herzlich bei den  betreuenden Eltern, ohne die solche Aktionen nicht möglich wären.